Rückmeldungen

Hier können Sie Ihnen wichtige Eindrücke aus Ihrer Seminarteilnahme mitteilen. Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

 

  • Wolfgang Deusser

    Lieber Wolfgang,

    herzlichen Dank für den intensiven
    Tag welchen ich gestern mit Dir und den anderen Teilnehmern erleben durfte.

    Vor allem danke ich Dir für die
    wertschätzende, respektvolle Atmosphäre die du schaffst, welche sich auf die
    Teilnehmer überträgt und so wunderbrae Bewegungen ermöglicht.

    Dir und deiner Familie weiterhin
    alles Gute, ich freue mich schon heute auf unsere

    nächste Begegnung!

    Herzliche Grüße

    B.

  • Wolfgang Deusser

    Am nächsten Tag bekam ich noch eine
    Mail, in der sich die Geschäftsführerin bei mir bedankte und auch nochmal
    sagte, dass sie es gut fanden und gegebenenfalls auch noch weitere Termine
    buchen möchten.

    Dir nochmal vielen Dank. Deine Hilfen und
    Tipps waren wirklich gold wert. Mit Dir im Rücken habe ich das wirklich gut
    hinbekommen 🙂

    Mit ganzem Herzen

    K.

  • Wolfgang Deusser

    Lieber Wolfgang,

    …Wir haben schon erste Klienten fuer August. Weisst du, wie du jetzt in Polen nach dem letzten Workshop genannt wirst? Einer von den wenigen Terapeuten, der eigenes Ego mit der Arbeit nicht naehrt! Es kamen auf mich in Kraków Leute zu, die mir sagten, dass sie so etwas von jemanden gehoert haben und ob das stimmt 🙂 Und es stimmt, und wie sehr es auch stimmt sagte ich :-))))

    mit herzlicher Umarmung

    A.

  • Wolfgang Deusser

    Lieber Wolfgang.

    Zum Bedanken hätten wir wohl ebenso Grund wie du.

    Der Beitrag von dir auf dem Camp vor einem Jahr war wirklich großartig. Erstens habe ich die Geschichte von “Vaters Tochter & Mutters Sohn” noch nie so plastisch, eindrücklich und verständlich dargestellt erlebt wie in deiner Demonstration. Und die Sache mit dem “Hand anlegen” – was ich auch immer gerne tue, aber ohne dass ich es so hätte erklären können – das war mal etwas Neues, endlich!…

    Liebe Grüße, dein Th.

  • Wolfgang Deusser

    Hallo Wolfgang,

    … Von allen Menschen, bei denen ich jemals Rat gesucht habe oder auch gelernt habe, bist Du definitiv derjenige, der am meisten Herz, Mitgefühl und Nicht-Beurteilen ausstrahlt – auf eine ganz sanfte Weise. Das berührt mich und ich nehme auch sehr gerne von Dir Hinweise an.

    Herzliche Grüße

    Y.

  • Wolfgang Deusser

    Lieber Wolfgang,

    im Januar diesen Jahres habe ich Dein Seminar zum Thema „Burn-out“ in München besucht.

    Längst schon wollte ich Dir eine Rückmeldung dazu geben, doch es ist so viel geschehen, dass ich lieber alles erst still habe wirken lassen.

    Nun ist es an der Zeit, die Gnade, die ich erfahren durfte, mit Dir zu teilen.

    Das Licht der Kerze, die Du mich zum dem Schweren in der Linie meiner Mutter hast tragen lassen, leuchtet seit der Aufstellung spürbar über uns allen und für uns alle.

    Eine sehr heilsame Bewegung hat meine Herkunftsfamilie erfasst, und mit ihr ist ein tiefer Frieden bei uns allen eingekehrt.

    Das, was uns allen mit der Aufstellung geschenkt wurde, ist eine große Gnade und behält seinen Platz auf ewig.

    Ich danke Dir von Herzen für Deinen Anteil daran! Alles Gute für Dich und Deine Familie,

    N.

  • Wolfgang Deusser

    Hallo Wolfgang,

    ich möchte Dir eine kurze Rückmeldung geben.

    Danke, für Deine Arbeit, die Du sehr einfühlsam und behutsam machst.

    Für mich war der Abend bewegend und heilend – ich saß danach noch lange auf meinem Balkon und die Anwesenheit meiner Mutter, die gegangen ist als ich 15 Jahre war, war stark zu spüren. Ich schlief in der Nacht so tief wie lange nicht mehr. Danke.

    Dir noch eine schöne Sommerzeit und herzliche Grüße

    von H.

  • Wolfgang Deusser

    Lieber Wolfgang und liebe Hellingerschule!

    Vielen Dank für das schöne Seminar.

    Wolfgang hat eine besondere Gabe: Nachdem er oder ein Teilnehmer etwas wesentliches und tiefes gesagt hat, bewegt er uns durch sein eigenes Vorbild zu einer kraftvollen Stille so dass das Gesagte sich in uns entfalten kann.

    Diese Ernsthaftigkeit und Aufrichtigkeit hat es ermöglicht dass wir sehr tiefe Themen anschauen konnten.

    Bei einigen Aufstellungen kamen frühe Trennungen von der Mutter ans Licht, Wolfgang gab uns viele Einblicke in die Traumatherapie, in das Verwandeln und Heilen von Trauma-Energie die sich im Körper zeigt. Er gab uns ein Beispiel als einfühlsamer und achtsamer Therapeut.

    Bei einigen Teilnehmerinnen gab es eine sehr bewegende Hinbewegung zu Vater und vor allem zur Mutter. Diese Aufstellungen endeten mit dem langen liebevollen Gehaltenwerden durch die Mutter. Alles lief in Ruhe und Respekt ab und wir hatten viel Zeit für die Aufstellungen und die sich daraus ergebenden Fragen.

    Manchmal wurden wir von Klientenanliegen hin zu „multidimensionalen“ Aufstellungen geführt die wir sonst bei Bert und Sophie mit sehr vielen Teilnehmern gesehen haben. Dabei waren manchmal fast alle Teilnehmer zugleich beteiligt. Wir kamen in Verbindung mit den Seelen und den Geschichten der Heimatländer von einigen von uns, Bulgarien, Frankreich und Iran.

    So ein Seminar kann man nicht vergessen.

    Diese Übungs- und Praxisseminare sind für uns ein Höhepunkt unserer Ausbildung.

    Vielen Dank nochmal an Wolfgang, an Bert und Sophie, an die Hellingerschule, an alle die es ermöglicht haben, und an alle die sichtbar und unsichtbar dabei waren!

    Dr. med. G. M.

  • Wolfgang Deusser

    Hallo Wolfgang,

    ich war am Dienstagabend in deiner Aufstellungsgruppe und war sehr berührt und begeistert. Mit gefällt sehr gut die liebevolle Achtsamkeit und Zartheit mit der du leitest und wie du gleichzeitig klar bist und Führung übernimmst, wo es gebraucht wird. Ich habe mich sicher gefühlt und viel gelernt, danke für das schöne Erlebnis.

    Herzliche Grüße

    N.

  • Wolfgang Deusser

    … Ich schätze Deine zurückhaltende, einfühlende, ernsthafte, autenthische und 100%ige Art so sehr – ich könnte mir keine bessere Begleitung vorstellen!!!

    Ich empfehle Dich mit bestem Gewissen weiter, aber das weißt Du ja 🙂

    Herzliche Grüße von

    T.

  • Wolfgang Deusser

    Guten Tag Herr Deußer,

    ganz herzlichen Dank noch mal für Ihre/deine meisterhafte Leitung des Seminars Familienstellen, an dem wir teilnehmen konnten.

    Wir sind immer noch beeindruckt und haben im Bekanntenkreis schon viel „Reklame“ gemacht.…

    Ganz herzlichen Dank.

    U. G.

  • Wolfgang Deusser

    Hallo Wolfgang,

    ich möchte ein paar Worte zu meiner ersten Begegnung mit dem Familienstellen äußern!

    Ich bin sehr, sehr froh, dass ich an dem Seminar teilgenommen habe. Es war das intensivste positive Erlebnis seit mehreren Jahren für mich und ich fühle mich reich beschenkt durch die Teilhabe an der emotionalen Welt, die sich dort eröffnete. Unglaublich.

    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen

    M. P.

  • Wolfgang Deusser

    … Du bist wirklich ein Meister Deines Faches. Beeindruckend.

    Danke

    Y.

  • Wolfgang Deusser

    Lieber Wolfgang,

    das war mal wieder ein tolles Seminar bei Dir. Konzentrierte Arbeit, ohne Gequatsche. Hut ab, ehrlich, und Danke Dir.

    Es lohnt sich wirklich immer zu Dir zu kommen, auch wenn das 500 km sind.

    Herzliche Grüße

    W.

  • Wolfgang Deusser

    Rückmeldung eines Teilnehmers der Weiterbildung:

    … Am nächsten Tag bekam ich noch eine Mail, in der sich die Geschäftsführerin bei mir bedankte und auch nochmal sagte, dass sie es gut fanden und gegebenenfalls auch noch weitere Termine buchen möchten.

    Dir nochmal vielen Dank. Deine Hilfen und Tipps waren wirklich gold wert. Mit Dir im Rücken habe ich das wirklich gut hinbekommen 🙂

    Mit ganzem Herzen

    K.

  • Wolfgang Deusser

    Lieber Wolfgang,

    herzlichen Dank für den intensiven Tag welchen ich gestern mit Dir und den anderen Teilnehmern erleben durfte.

    Vor allem danke ich Dir für die wertschätzende, respektvolle Atmosphäre die du schaffst, welche sich auf die Teilnehmer überträgt und so wunderbrae Bewegungen ermöglicht.

    Dir und deiner Familie weiterhin alles Gute, ich freue mich schon heute auf unsere

    nächste Begegnung!

    Herzliche Grüße

    B.

  • I. Haberkorn

    Ein besonderer Dank gilt Dir, meinen Mentor, von dem ich bislang lernen durfte.

    Wolfgang, Du hast mich ermutigt, den systemischen Weg, zu gehen die Uni durchzuziehenund damit meinem Herzen zu folgen.

    Ich habe in unserer gemeinsamen Zeit viel über mich gelernt und werde die Begegnungen mit Dir für immer in Ehren halten.

    Es ist etwas ganz besonderes, von Dir persönlich zu lernen und sich in Deinem Feld aufzuhalten.

    Jede/r aus der Weiterbildung hat einen besonderen Platz in meinem Herzen.

    Alles Gute Dir und Deiner Familie, und bis bald, I. Haberkorn

  • YVonne Kann

    Lieber Wolfgang,
    seid Jahren schätze Ich Deine einfühlsame, zutiefst freundliche Begleitung in Lebenssituationen, die mich bewegen. Deine Kompetenz – du bist ein Meister Deines Faches, Dein Mitgefühl und Deine Klarheit hilft allen, die in der Arbeit mit Dir zum Vorschein kommen. Viel Heilsames geschieht und die Anbindung in den Fluss des Lebens mit den dazugehörenden Up und Down’s geht von Mal zu Mal leichter. Das eigene Herz wird in Deiner Arbeit gefordert und gefördert – hin zu mehr Integration und weniger Bewertung und damit weniger Ausschluß. Einfach mehr Liebe. Einfach wunderbar. Ich danke Dir von Herzen.

  • Margaret Gutwein

    Lieber Wolfgang,
    ich danke dir von ganzem Herzen für all die
    Aufstellungen, die du in den letzten Jahren für mich und meine Familie
    geleitest hast. Ich bin sehr froh, dass ich dich kenne, obwohl wir doch
    250 Kilometer voneinander entfernt sind. Du bist sehr mitfühlend und
    großherzig und für mich ein großes Vorbild. Deine Liebe zu allem wie es
    ist, ist unbeschreiblich. Schon, wenn ich deinen Aufstellungsraum
    betrete, spüre ich die Fülle, die du und der Raum ausstrahlen. Die Erfahrungen, die ich bei dir gemacht habe, waren alle sehr tief. Und immer wieder komme ich ein Stück weiter und Altes darf heilen.
    Margaret

X